Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Ebene darüber

Kinder richtig beschenken

Auf gleicher Ebene

Der Brief an das Christkind und den Weihnachtsmann
Wie viele Geschenke machen? Und wie teure?
Welche Geschenke sind für Kinder gut?
Gibt es das Christkind?










Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 

Rudis Info für Weihnachten

Übersicht | Verzeichnis
      Brauchtum
           Kinder richtig beschenken
                Gibt es das Christkind?


Gibt es das Christkind?

Oder den Weihnachtsmann? Und wie lange läßt man Kinder in dem Glauben an das Christkind? Wie erklärt man ihnen nachher die 'Lüge'?

Kindern erzählt man das 'Märchen' vom Weihnachtsmann, das Christkind brächte die Geschenke und der Brief an das allwissende Christkind ist die Wunschliste an den Weihnachtsmann. Und Kinder glauben gerne daran, werden durch Geschenke auch noch belohnt. Und weil all das so viel Freude bereitet, sollte man es auch genau so beibehalten.

Irgendwann aber werden Kinder misstrauisch werden. Andere Kinder werden ihnen ein Geheimnis anvertrauen ('der Opa hat es geschenkt!') und erste Fragen werden auftauchen. Wird das Misstrauen offensichtlich, sollte man Kinder auch aufklären.

Beginnen Sie damit, dass Sie selbst als Kind an das Christkind geglaubt haben. Und das es in den Köpfen von Kindern auch wirklich existiert und ein wunderschöner Brauch ist, der viel Freude bereitet. Erklären Sie, dass man für den Brauch und für viele sich freuende Kinder auch daran festhält, wenn es Kleinere in der Familie und im Freundeskreis gibt. Das Kind gehöre nun zu den 'Großen', die den Brauch auch weiter tragen darf - Kleine muss man also weiterhin ans Christkind glauben lassen.

Auf die Art werden misstrauische Unwissende zu 'Mittätern', die den Brauch gerne weiter tragen und Ihre Komplizen bei kleineren Kindern werden. Aus Gäubigen werden so Helfende. Und die 'Großen' sind stolz darauf, Teil des Brauches zu werden. Auch das bereitet Freude und ist ein guter Ersatz für den verlorenen Glauben an das Christkind und den Weihnachtsmann.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Christkind #Weihnachtsmann #Glaube #Brauchtum #Kinder


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Buch-Tipp: Aimée auf der Suche nach dem Christkind
Für all jene, die mit dem 'Weihnachtsmann-Hype' in unseren Breiten unzufrieden sind und schon lange ein B...

Der Weihnachtsmann
Viele glauben nicht mehr an den Weihnachtsmann, aber es gibt ihn wirklich. Wie sonst kann man erklaeren, ...

Das Christkind
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Neuestes



 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at