Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Ebene darüber

Brauchtum

Auf gleicher Ebene

Die Rauhnächte
Der Adventskranz
Adventzeit
Der Christbaum
Nikolaus
Weihnachten
28. Dezember
Geschenke Wichteln
Krippen
Mistelzweig
Weihnachtsstern
Heilige Barbara, Schutzpatronin der Bergleute
Der Adventkalender
Christbaumschmuck
Dufthäuschen und Duftlampen
Fröhliche Weihnachten
Weihnachtskaktus
Stiefel und Socken. Warum eigentlich?
Christstollen
Weihnachtsgewürze
Die Tradition des Schenkens
Weihnachtsmann oder Christkind
Weihnachtsbräuche in anderen Ländern der Erde
Weihnachtsbeleuchtung
Apfelbraten - Duft von Weihnachten
Kinder richtig beschenken










Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 

Rudis Info für Weihnachten

Übersicht | Verzeichnis
      Brauchtum
           Die Rauhnächte


Die Rauhnächte

'Rauhnacht san vier, zwoa foast und zwoa dürr' sagt ein altes Sprichwort und benennt die Thomas- und die Silvesternacht als die mageren, die Weihnachts- und die Dreikönigsnacht als die 'foasten'.

In der Rauhnacht geht das Familienoberhaupt mit einigen oder allen Familienmitgliedern durch alle Räume des Hauses, auch durch Wirtschaftsgebäude, falls solche vorhanden sind. Dabei wird mit Weihrauch 'geräuchert', wobei Gebete gesprochen werden, fallweise wird auch Weihwasser gesprengt. Was früher dem Vertreiben von Hexen und Dämonen gedient haben soll, möge nun den Segen Gottes bewirken. Aus unserer heutigen Sicht haben die Menschen von früher eigenartige Ängste mit sich getragen, wie man folgendem alten Lexikoneintrag entnehmen kann:

'Gewöhnlich aber begeht man in dieser Zeit vier Rauhnächte: am Vorabend zu St. Thomas (21.12), Weihnachten, Silvester und Dreikönigen. An diesen Abenden durchräuchert ein Priester oder der Hausherr oder die Hausfrau nach dem Abendläuten alle Räume des Hauses und die Ställe mit geweihten Kräutern oder Weihrauch und besprengt sie mit Weihwasser.

Dazu werden Gebete gesprochen, um Hexen und böse Geister zu vertreiben. Nach dem Rauchen darf die Stalltür nicht mehr geöffnet werden Mit dem dabei benutzten Weihrauch wird Liebes- und sonstiger Zauber getrieben. Man muß sich in den Rauhnächten vor allem möglichen Zauber hüten. Man soll nicht dreschen, sonst verdirbt das Getreide, so weit man den Schall hört. Man muß in einen Kübel husten und die Kinder auf Decken wiegen. Man soll nicht aus einem unverdeckten Brunnen trinken, der Vater darf nicht von der Seite des Kindes weichen, damit es nicht zur Wasserbutte werde.

Das Vieh redet vernünftig zusammen, aber nur Quatemberkinder hören es. Ein Mädchen, das vor den Rauhnächten ihren Wickel nicht abgenommen hat, kommt das Jahr nicht zum Heiraten oder kriegt einen bärtigen Mann oder stirbt oder die Berchta kommt. In der Rauhnacht kann man sich auch den Teufel dienstbar machen.'

Quelle: Brauchtum.net | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Neuestes

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at