Advent.at   7.8.2022 18:22    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Advent.at » Magazin und Guides  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Ebene darüber

Kekse & Gebäck

Auf gleicher Ebene

Advent-Brownies
Anisplätzchen
Ausstechkekse
Berliner Brot
Bunte Weihnachtskekse
Butterbrote
Butterstangerln
Chocolate-Whisky-Balls
Creme fraiche - Sternchen
Erdnusslebkuchen
Florentiner
Gewürz-Mandel-Stern
Glasierte Monde
Glasierte Schokoladenkekse
Haferflockenbusserl
Haferflockenkekse 1
Haferflockenkekse 2
Haselnusskugeln
Himbeerkekse
Honig-Busserln
Ingwerplätzchen
Kakao-Zimt-Mandel-Kekse
Karottenkekse
Knusperstangen
Kokos-Zitronen-Gebäck
Kokosbusserln
Kokoskugeln
Linzer Augen
Mandelkekse
Marzipan-Makronen
Marzipan-Mandel-Sterne
Marzipan-Nussecken
Marzipankugeln
Mohn-Haferflocken-Kränze
Muttls Lebkuchenrezept
Nussbusserln
Nussecken
Nusskrapferl
Nussmakronen
Nussräder
Nußtaler
Orangen- und Zitronenschnitten
Orangen-Schokoladenkekse
Orangenherzen
Rumkugeln
Schaumsterne
Schneeflockenkekse
Schoko-Mürbteig-Kekse
Schokokekse
Schokokeksi
Schokoladenschnitten
Spitzbuben
Spritzgebäck
Streuselkekse
Süße Adventszeit mit dem Back-Truck
Süße Stangen
Tannenzapfen
Uromas original Lebkuchenrezept
Vanillekipferln
Walnusstaler
Weihnachtliche Bratäpfel mit Orangenfülle
Weihnachts-Kekse
Windbäckerei
Zimt-Vanillekekse
Zimtsterne 1
Zimtsterne 2
Zimtsterne 3











Aktuelle Highlights

Indianer-Pferde-Erlebniswelt startet!


 

Rudis Info für Weihnachten

Übersicht | Verzeichnis
      Rezepte
           Kekse & Gebäck
                Uromas original Lebkuchenrezept


Uromas original Lebkuchenrezept

Zutaten:
28 dag Roggenmehl
18 dag Staubzucker
2 Eier
3 Löffel Honig
halbe Pkg. Lebkuchengewürz
1 Messerspitze Natron

Zubereitung:
Zucker, Eier, Honig, Lebkuchengewürz und Natron in einer Schüssel schaumig rühren und mit dem Mehl vermischen. Wenn nötig kann etwas Milch dazu gegeben werden. Danach die Masse auf einem Brett zu einem glatten Teig verkneten. Im Anschluss daran den Teig dick auswalken und Kekse ausstechen. Die ausgestochenen Kekse mit Ei bestreichen und mit einer geschälten halbierten Mandel belegen. Danach den Lebkuchen bei guter Hitze ca. 10 Minuten lichtbraun backen.

Die ausgekühlten Kekse ca. drei Wochen in einer geschlossenen Schachtel aufbewahren, damit sie weich werden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Lebkuchen vom Feinsten
Honik, Nelken, Anis oder Kardamom - Lebkuchen schmeckt nicht nur hervorragend, er spielt mit seinen unver...

Lebkuchenanhänger
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Neuestes

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple