Advent.at   4.7.2020 12:12    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Advent.at » Aktuelles » Veranstaltungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Weihnachtsmärkte im Test
Bräuche und Termine im Advent
Veranstaltungstipps in der Übersicht
mehr...









Aktuelle Highlights

Gaming-Abend


 
Advent.at Veranstaltungen
14.12.2008 (Archiv)

Advent-Attraktionen in Innsbruck

Innsbruck mit seinem goldenen Dachl ist auch zur Adventzeit, wenn die Christkindlmärkte mit Tradition, Märchen, Kinderlachen und glitzerndem Panorama verzaubern, eine Reise wert.

Der Christkindlmarkt in der Innsbrucker Altstadt zählt zu den schönsten im ganzen Alpenraum. Liebevoll geschmückte Verkaufsstände bieten traditionellen Weihnachtsschmuck, Tiroler Kunsthandwerk, Kerzen und Weihnachtsbäckereien an. Der Markt ist noch bis zum 28. Dezember, jeweils von 11 bis 20.30 Uhr, geöffnet.

Innsbrucks Prachtstraße, die Maria-Theresien-Straße, verwandelt sich ebenfalls zur Weihnachtszone mit vielen geschmückten Ständen, und das sogar bis 6. Januar 2009. Täglich um 17.30 Uhr sorgen die Turmbläser für besinnliche Stimmung. Lebensgroßen Figuren aus der Märchenwelt wie Riesen, Prinzessinnen und Fabelwesen, sorgen auch bei den Kleinsten für staunende Gesichter.

Speziell für Kinder hat am Innsbrucker Marktplatz neben dem Inn ein Kinderparadies geöffnet. Dort kann bis 23. Dezember (täglich von 11 bis 20.30 Uhr) den Kindern bei Kasperltheater, Märchenerzählern, einem Streichelzoo sowie vielen weiteren Attraktionen, die Wartezeit aufs Christkind verkürzt werden. Ein lebendiger Adventkalender sorgt dafür auf dem Platz vor der Ottoburg in der Altstadt für Aufsehen. Täglich am späten Nachmittag rollt der Theaterwagen auf den Platz und es wird wieder ein Türchen des Adventkalender geöffnet.

Im Innsbrucker Munding-Haus, in dem sich die älteste Konditorei Tirols befindet, findet zweimal die Woche ein Spaziergang in die Vergangenheit statt. Bei Lebzelten, Stollen und Punsch erzählt die historische Figur Anna Maria Gumpp Weihnachtsgeschichten und begleitet die Gäste auf einem Rundgang zu den schönsten Barockpalais' der Familie Gumpp (jeweils am Dienstag und Donnerstag, 18.00 Uhr, während der Dauer des Christkindlmarktes).

Noch bis 4. Jänner 2009 lockt die tolle Aussicht des Panorama-Christkindlmarktes auf der Hungerburg oberhalb Innsbrucks. Der Panoramablick kann von Donnerstag bis Sonntag (15 bis 19.30 Uhr) mit Glühwein und Co. genossen werden. Mit der Nordkettenbahn ist der Panorama-Christkindlmarkt direkt von Innsbrucks Zentrum in nur knapp zehn Minuten erreichbar.

AL

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Adventmärkte, Christkindlmärkte
Im Advent hat auch eine ganz besondere Tradition ihren Höhepunkt vor Weihnachten: Die Christkindlmärkte b...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv

 
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln
 Mustervorlagen und Tipps Besser bewerben
 Bonus-Ziehung in Lotto 6 aus 45 Eine Million extra am Freitag

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple