Advent.at   1.2.2023 23:42    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » Advent.at » Aktuelles » Veranstaltungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zum Fest in die Kirche
Mariazeller Advent 2022
Stille Nacht im Entdeckerviertel
Illumina LichtergartenWegweiser...
Christkindlmarkt am Rathausplatz 2022
Christkindlmarkt startet spät in Wien
Weihnachtsmärkte im Test
Bräuche und Termine im Advent
Veranstaltungstipps in der Übersicht
mehr...








Enyaq Test


Aktuelle Highlights

Verlosung: Cavemen


 
Advent.at Veranstaltungen
Kultur  22.12.2022

Zum Fest in die Kirche

Von den Eltern, die planen, Gottesdienste zu den Feiertagen zu besuchen, würde fast die Hälfte darauf bestehen, dass ihr Teenager mitgeht, auch wenn er oder sie das gar nicht will, wie eine Studie der University of Michigan Health zeigt.

Bei manchen Familien gehören zu den Traditionen der Besuch der Mitternachtsmesse, Gottesdienste in der Synagoge und andere religiöse Rituale. Konflikte entstehen, wenn die Teens beginnen, weniger Interesse an den religiösen Aktivitäten zu zeigen als in früheren Jahren.

Die Hälfte der Eltern sagt bei der landesweiten Erhebung, dass es ihnen recht ist, wenn Kinder und Teenager mitreden, ob sie zu Gottesdiensten mitgehen. 44 Prozent argumentieren jedoch, dass Kinder erst mit mindestens 18 Jahren eine Wahlmöglichkeit haben sollten. Diese Ergebnisse beruhen auf der 'C.S. Mott Children's Hospital National Poll on Children's Health'. Die Umfrage beruht auf den Antworten von 1.090 Eltern mit mindestens einem Kind zwischen 13 und 18 Jahren. Die Befragung fand zwischen August und September 2022 statt.

Bei den Eltern, die zu Gottesdiensten gehen wollen, würde fast die Hälfte darauf bestehen, dass der Teenager mitgeht, auch wenn dieser nicht will. Weitere zwei von fünf Eltern würden die Wichtigkeit diskutieren, aber dem Jugendlichen trotzdem die Wahl lassen. Weniger als zehn Prozent der Eltern in dieser Gruppe würden die Entscheidung ihres Kindes unterstützen oder mit ihm oder ihr um die Teilnahme feilschen. Die meisten Eltern sind mit dem Ausmaß der Teilnahme ihrer Teenager bei religiösen Aktivitäten zufrieden. Mehr als ein Drittel wünscht sich jedoch, dass diese stärker beteiligt wären. Drei Viertel der Eltern stimmen auch zu, dass die Teilnahme an Gottesdiensten jungen Erwachsenen dabei hilft, eine Verbindung mit der Familiengeschichte und Traditionen aufzubauen.

Das Gros der Eltern glaubt, dass die Beziehung mit einer höheren Macht den Teenagern dabei hilft, ein Gefühl des Schutzes und der Sicherheit zu haben und dass dies eine positive Auswirkung auf das allgemeines Wohlbefinden hat. Das entspricht anderen Studien, die nahelegten, dass die Teilnahme an spirituellen Praktiken während des Heranwachsens mit gesundheitlichen Vorteilen im Erwachsenenalter in Verbindung steht. Nur eines von drei Elternteilen gibt jedoch an, dass ihr Teenager regelmäßig mit der Familie zu Gottesdiensten geht. Laut Forscherin Susan Woolford sollten Eltern dabei vorsichtig sein, wie viel Druck sie auf ihre Teens ausüben.

'Wird die Teilnahme erzwungen, könnte das die positiven Auswirkungen verringern', so Woolford. Der überwältigende Großteil der Eltern glaubt der Studie nach jedoch, dass Teenager eine spirituelle Beziehung haben können, ohne dass sie Teil einer organisierten Religion sind. Indem sie auf die Meinung ihrer Kinder hören, könnten Eltern Bereiche finden, in denen eine Einigung möglich ist. Sie könnten den Teenagern zum Beispiel die Wahl bei bestimmten Traditionen des Glaubens lassen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kirche #Religion #Advent #Weihnachten #Tradition #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Weihnachten in Schweden
Dass die 'Heilige Nacht' eigentlich eine heidnische Feier war und ganz und gar keine christliche Sitte, i...

Kirchenfernsehen
Was kann besser als Witz der Woche in unsere Reihe zu Weihnachten eingeordnet werden, als ein lustiger TV...

Tipps für die letzte Weihnachtswoche
Punschstände und Weihnachtsmärkte: Was diverse Wiener Einkaufsstraßen bis Weihnachten zu bieten haben, er...

Krippen
Ursprung und Geschichte der Krippen...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Kultur | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple